Lebensweise

Das Thema ganzheitlich gesunde Lebensweise bezieht sich auf den natürlichen Rhythmus und die gelebten Beziehungen des einzelnen Menschen mit seinen ureigenen Bedürfnissen.

Anerkannte medizinische Gelehrte wie Paracelsus, Samuel Hahnemann oder auch Sebastian Kneipp erkannten sehr früh die ursächlichen Zusammenhänge zwischen seelischen Vorgängen und körperlichen Auswirkungen.
Basierend auf diesen Erkenntnissen hat sich die ganzheitliche Medizin etabliert, die das Bewusstsein um eine Körper - Geist - Seele - Einheit des Menschen in ihren Mittelpunkt stellt.

Lebensordnung und Lebensgestaltung sind in diesem Zusammenhang wesentliche Faktoren für die Gesunderhaltung und die Vitalität.


Dazu gehören zum Beispiel:

Ausgeglichenheit zwischen Aktivität und Entspannung
Freude und Herausforderung in Alltag und Beruf
Aktive Beziehungsgestaltung
Lebensfreude
Achtsamkeit im Umgang mit sich selber und den anderen
gesunder Umgang mit den Medien
körperliche Aktivität

Ich lade Sie ein, sich auf den folgenden Seiten näher mit dem Thema Lebensweise vertraut zu machen.












"Die Gesundheit des Menschen ist ein Zustand des vollständigen körperlichen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht nur das Fehlen von Krankheit oder Gebrechen."

Defnition der WHO  

(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken